Über mich

Unter dem Pseudonym Benjamin Wolsey habe ich meine ersten Beiträge zur Freien Software gemacht. Mein eigentlicher Name is Dr. Goose. Ich arbeite als freiberuflicher Software-Entwickler und Berater.

Ich habe mich auf den Einsatz und die Anpassung Freier Software spezialisiert, besonders auf dem Gebiet Open-Source Flash.

Dienstleistungen

  • Flash (Optimierung, Kompatibilität, SWF-Analyse)
  • Fehlerbehebung, Design, Anpassung in C++
  • Dokumentation (Deutsch, Englisch)
  • Entwicklung von Open-Source-Strategien

Kurze Biographie

Ich bin in England geboren, habe meinen Bachelor an der Universität Oxford gemacht, dann Master und Promotion an der Universität London. Danach verbrachte ich zwei Jahre als Gastwissenschaftler (Post-Doc) an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ich wohne seit 2006 in München zusammen mit meiner Frau Eva.

Projekte

Ich bin seit 2007 Hauptentwickler des FSF High-Priority-Projekts Gnash. Bis Ende 2009 habe ich im Auftrag der Open Media Now Foundation daran gearbeitet.

Darüber hinaus habe ich diverse kleinere Projekte bearbeitet, unter anderem Übersetzungen von Fachliteratur für deutsche Universitäten und die Entwicklung von Software zur automatisierten Dokumentenerstellung.

Ich habe auch kleinere Beiträge zu den Projekten swfmill, wget, und ming gemacht.

Referenzen

Ich nehme Aufträge von Firmen und Privatpersonen für Verbesserungen in Gnash und anderer Software entgegen, darunter:

Ich stehe für Projektarbeit und Beratung zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie mich.

Alternativ können sie mich über direkt über Jabber (bwy@xabber.de) erreichen.